Hintergrundinfos zur Ergänzungswahl

Aufgrund der Verschmelzung zur VR Bank im südlichen Franken eG im vergangenen Jahr, wird in den kommenden Wochen eine Ergänzungswahl zu unserer Vertreterversammlung durchgeführt. Die Wahl betrifft alle Mitglieder der Geschäftsbezirke Weißenburg-Gunzenhausen und Heilsbronn-Windsbach. Die 2021 gewählten Vertreter/-innen im Geschäftsbezirk Feuchtwangen-Dinkelsbühl bleiben im Amt.

Als Teil unserer Genossenschaftsbank haben unsere Mitglieder im Geschäftsbezirk Weißenburg-Gunzenhausen und Heilsbronn-Windsbach nun die Chance über die Zukunft ihrer Bank mitzuentscheiden. Sie wählen die Vertreterinnen und Vertreter ihres Vertrauens, die in der nächsten Vertreterversammlung – dem wichtigsten Gremium unserer Genossenschaft – ihre Interessen vertreten.

2. offizielle Bekanntmachung zur Ergänzungswahl

Nachdem im Zeitraum vom 15.04.2024 bis 21.04.2024 die Ergänzungswahl zur Vertreterversammlung ordnungsgemäß durchgeführt worden ist, geben wir hiermit bekannt, dass die Liste der gewählten Vertreter und Ersatzvertreter gemäß § 43a Abs. 6 des Genossenschaftsgesetzes ab 13.05.2024 für die Dauer von zwei Wochen in den Geschäftsräumen der Hauptstellen in Windsbach, Weißenburg und Gunzenhausen während der üblichen Geschäftszeiten bzw. auf unserer Internetseite zur Einsicht durch die Mitglieder ausliegt.

Jedes Mitglied kann jederzeit eine Abschrift der Liste der gewählten Vertreter und Ersatzvertreter verlangen.

Gunzenhausen, 13.05.2024
Der Vorsitzende des Wahlausschusses
Wilfried Wiedemann

Vorschlagslisten der Kandidatinnen & Kandidaten

1. offizielle Bekanntmachung zur Ergänzungswahl

Die Vertreterwahl erfolgt als Bezirkswahl. Durch den Wahlausschuss wurden 24 Wahlbezirke gebildet.
Die vom Wahlausschuss unserer Genossenschaft erstellten Vorschlagslisten zur Vertreterversammlung liegen zusammen mit der Wahlordnung
ab 11.03.2024 bis 24.03.2024
in allen Geschäftsstellen während der Öffnungszeiten und hier auf dieser Seite zur Einsichtnahme durch die Mitglieder aus.

Weitere Listen können von den Mitgliedern innerhalb der oben genannten Frist, also bis zum 24.03.2024, eingereicht werden.
Für die Einreichung gelten die Bestimmungen des §4 der Wahlordnung.

Gunzenhausen, 08.03.2024
Für den Wahlausschuss
Wilfried Wiedemann
Vorsitzender des Wahlausschusses


Geschäftsbezirk Heilsbronn-Windsbach


Geschäftsbezirk Weißenburg-Gunzenhausen


Wahlordnung zur Vertreterversammlung

Ablauf der Ergänzungswahlen

Zeitplan

04.03.2024 → 1. Wahlausschuss-Sitzung

06.03.2024 → Benachrichtung der Kandidaten

11.03.2024 bis 24.03.2024 → Auslegung der Kandidatenlisten

15.04.2024 (9 Uhr) bis 21.04.2024 (18 Uhr) → Wahlzeitraum

13.05.2024 bis 26.05.2024 → Bekanntmachung der gewählten Vertreter


So funktioniert die Stimmabgabe

Sie sind Mitglied unserer Genossenschaft und gehören unserem Geschäftsbezirk Weißenburg-Gunzenhausen oder Heilsbronn-Windsbach an? Dann sind Sie wahlberechtigt und haben in der Woche ab dem 25.03.2024 eine Einladung zur Wahl per Post oder in Ihr elektronisches Postfach erhalten.

Bitte folgen Sie der untenstehenden Beschreibung, um Ihre Stimme abzugeben.

💡 Hinweis: Der digitale Wahlraum befindet sich derzeit in der Informationsphase. Dort können Sie sich die Anleitung zur Stimmabgabe, die Kandidatenliste Ihres Wahlbezirks sowie unsere Satzung und Wahlordnung ansehen.Die Abstimmung wird am 15.04.2024 um 9 Uhr freigeschaltet und am 21.04.2024 um 18 Uhr geschlossen.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um zum digitalen Wahlraum zu gelangen.
  2. Geben Sie Ihren individuellen Zugangscode ein, den Sie in Ihrer Wahleinladung finden.
  3. Klicken Sie auf den Reiter "Abstimmung", geben Sie Ihre Stimme ab und gestalten Sie die Zukunft Ihrer Bank mit.

Kontakt

Kontakt

Suche